Klares Ziel, klarer Weg

Als eine der führenden Schulen für Physiotherapeuten, Masseure und Bademeister in Deutschland haben wir unseren Anspruch in allen Bereichen hoch angesetzt. Neben der Schulung in der naturwissenschaftlich orientierten Schulmedizin fließen auch Inhalte aus der alternativen Medizin in unsere Ausbildung ein.

Therapeutische Übungen mit erfahrenen Dozenten/innen und Praktika bereiten auf den Beruf vor, betriebswirtschaftliche Inhalte bilden die Basis für eine spätere Selbständigkeit. So sorgen wir dafür, dass unseren engagierten Absolventen/innen nach dem Abschluss viele Möglichkeiten offenstehen. Die Kombination der Ausbildung mit einem Bachelor-Studium ist eine weitere Fortführung unseres Anspruchs, unsere Schülerinnen und Schüler optimal für den aktuellen und künftigen Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Die BFS Erlangen, im vollständigen Namen „Private Berufsfachschulen für Physiotherapie und Massage des Schulvereins für Physiotherapie Erlangen e.V.“, wurde 2002 geründet und feiert 2022 ihr 20-jähriges Bestehen. Die Hände, die in unserem Logo abgebildet sind, symbolisieren die wichtige Verbindung von Mensch zu Mensch, die in der Physiotherapie und medizinischen Massage unabdingbar ist. Gerade mit fortschreitender Digitalisierung aller Lebensbereiche wächst ihre Bedeutung im medizinischen und gesellschaftlichen Kontext. So ist und bleibt eine fundierte Ausbildung als Physiotherapeut/in oder Masseur/in & med. Bademeister/in an der BFS Erlangen der sichere Einstieg in ein Berufsfeld mit Zukunft.

Unsere Ausbildungs- und Studienformate

Unser Anspruch – Ihre Zukunftsperspektive

Die BFS Erlangen hat ganz bewusst einen hohen Anspruch: top-qualifizierte Absolventen und Absolventinnen, die mit ihrer Ausbildung an unserer Schule die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben mitbringen. Dass es uns gelingt, diesem Anspruch auch gerecht zu werden, beweist der nahtlose Übergang unserer Schülerinnen und Schüler in ein Angestelltenverhältnis oder die Selbstständigkeit. Denn in Fachkreisen hat sich der gute Ruf der BFS Erlangen bereits herumgesprochen: „Unsere Absolventen und Absolventinnen erkennt man einfach“.

Louis Haider

Louis Haider

Absolvent

Die Ausbildung an der BFS hat mir sehr gefallen, da in der Schule ein sehr familiäres Klima herrscht. Nicht nur zwischen den Schülern, sondern auch zwischen Lehrern und Schülern. Hinzu kommt noch, dass durch ver­schiedene kleine Events über das Jahr hinweg der Aus­tausch zwischen den einzel­nen Klassen stattfand, welches das Zusammen­leben an der Schule bereicherte.

In der Studentenstadt

Nicht zu groß und nicht klein: Obwohl Erlangen mit einer Einwohnerzahl von über 100.000 als Großstadt gilt, ist ihr Zentrum noch immer beschaulich. Wenn Sie aus der Region stammen, kennen Sie die Hugenottenstadt mit ihrer charmanten Altstadt, dem Schlossgarten und kleinen Cafés sicherlich. Allen Auswärtigen sei versprochen, dass sich in der Studentenstadt Erlangen viele junge Menschen begegnen. Das Flair ist aufgeschlossen und international – und das Fahrrad das Verkehrsmittel der ersten Wahl. Die BFS Erlangen liegt am Rand des Stadtkerns, in der historischen ERBA – im denkmalgeschützten Bürogebäude einer ehemaligen Textilfabrik. Innenstadt und Fußgängerzone sind in rund 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Mit dem Rad umso schneller.