Studium an der BA Erlangen

Mit der zunehmenden Akademisierung der medizinischen Ausbildungsberufe haben wir uns schon frühzeitig entschlossen, unseren Schülerinnen und Schülern zusätzlich zu unserem klassischen Ausbildungsangebot auch ein europaweit anerkanntes Studium zu ermöglichen. Hierfür haben wir 2009 die staatlich anerkannte Berufsakademie für medizinische Heilberufe Erlangen (BA Erlangen) ins Leben gerufen.

Bereits seit zehn Jahren arbeiten wir im Studienbetrieb erfolgreich mit dem Hochschulverbund Hogeschool Thim van der Laan und der Döpfer Akademie zusammen. In unserem gemeinsamen Konzept ist es möglich, den Studiengang Bachelor of Science Physiotherapie bereits parallel zur Berufsausbildung (nach 18 Monaten) zu belegen. So verkürzt sich die Gesamtstudienzeit des Bachelor-Studiums inklusive des staatlich geprüften Ausbildungsabschlusses Physiotherapeut/in auf insgesamt ca. 4 bis 4,5 Jahre.

Die BA Erlangen, Berufsakademie für medizinische Heilberufe, wurde 2009 ins Leben gerufen. Ziel war es schon damals, den staatlich anerkannte Physiotherapie-Ausbildung durch einen international anerkannten Bachelor-Abschluss (B. Sc.) zu ergänzen. Inzwischen erfreut sich das Duale Studium mit dem Abschluss Bachelor of Science Physiotherapy großer Beliebtheit unter den besonders motivierten Schülerinnen und Schülern der BFS Erlagen. Weiterhin koordiniert die BA Erlangen das Weiterbildungsangebot unserer Schule mit Kursen und Fortbildungen.

Kurse und Fortbildungen

Zum weiteren Bildungsangebot der BA Erlangen zählen Kurse und Fortbildungen im Berufsfeld Physiotherapie und medizinische Massage, die in Zusammenarbeit mit renommierten Institutionen und durchgeführt werden. In den überwiegenden Fällen erhalten Schülerinnen und Schüler der BFS Erlangen sowie Studierende unserer Akademie vergünstigte Konditionen für die jeweilige Kursteilnahme.